Seminarangebote "Kindeswohl im Sport"
  05.03.2020 •     Kreis Darmstadt-Dieburg , Ausschreibungen , Presse , Weiterbildung


Im März werden 3 Seminare in Babenhausen bzw. Darmstadt angeboten

Kinder- und Jugendschutz geht alle an, die Angebote für Minderjährige machen.
Denn Betreuungspersonen übernehmen nicht nur Verantwortung für das sportliche Programm, sondern gleichfalls für einen verantwortungsvollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Dies bedeutet, sich gegen jede Form von Kindeswohlgefährdung – auch gegen sexualisierte Gewalt – einzusetzen und eine Kultur des Hinsehens zu entwickeln.

Im Kreis Darmstadt-Dieburg werden 3 Seminare angeboten, um Trainer*innen, Übungsleiter*innen, Helfer*innen, Betreuer*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen in das Thema einzuführen und dafür zu sensibilisieren.

  • Montag, 09.03.2020 in Babenhausen - Thema: Kindeswohl im Sport - Handlungssicherheit im sportlichen Alltag (Veranstalter: Turnverein Babenhausen) - Ausschreibung
  • Samstag, 14.03.2020 in Darmstadt - Thema: Kindeswohl im Sport - Handlungssicherheit im sportlichen Alltag (Veranstalter: asc Darmstadt) - Ausschreibung
  • Montag, 23.03.2020 in Babenhausen - Thema: Kindeswohl im Sport - Prävention von Mobbing - Gesunde Kommunikation im Sportverein (Veranstalter: Turnverein Babenhausen) - Ausschreibung

Die Anmeldung erfolgt jeweils über die in der Ausschreibung genannten Ansprechparterinnen.