Ehrungsabend 2019
  01.02.2020 •     Kreis Darmstadt-Dieburg , Kreis News Kat. (allg) , Berichte , Presse


Bilder des Kreisehrungsabends Darmstadt-Dieburg

Gestern fand in der kleinen Sporthalle des Georg-Büchner Gymnasiums in Darmstadt der Ehrungsabend des Kreises Darmstadt-Dieburg statt. 
145 Personen kamen, um die Athleten der Altersklassen W/MU12 - W/MU20 für das vergangene Wettkampfjahr zu ehren.

Es wurden die erfolgreichsten Athleten des Kreises bei Kreismeisterschaften und südhessischen Meisterschaften für die Saison 2019 geehrt. 

Durch ein Punktesystem werden in jeder Altersklasse zwischen U12 und U20 die drei besten Athleten der Saison ermittelt.
Die Punkteverteilung lautet dabei wie folgt:
Kreismeisterschaften: 1.Platz => 5 Punkte, 2. Platz => 3 Punkte,  3. Platz 1 Punkt.
Bei den südhessischen Meisterschaften wird die doppelte Punktzahl vergeben, also südhess. Meisterschaften 1.Platz => 10 Punkte, 2.Platz => 6 Punkte, 3.Platz => 2 Punkte.

Zu den Spitzenreitern bei der Punktevergabe und damit auf Platz 1 gehörten:
Lotte Junginger (W10, asc Darmstadt), Nils Nicot (M10, TV Seeheim), Ann-Kathrin Romeis (W11, TUS Griesheim), Timon Stadie (M11, SG Egelsbach), Leticia Puknus (W12, TAV Eppertshausen), Henning Judt (M12, LG Langen), Jennifer Bokeloh (W13, LG Langen), Calvin Hölzel (M13, asc Darmstadt), Vanessa Dehmer (W14, TV Dieburg), Niklas Stroh (M14, TV Dieburg), Julia Tolksdorf (W15, TV Dieburg), Benedikt Haug (M15, asc Darmstadt), Cara Esser (WU18, asc Darmstadt), Christopher Gullick (MU18, LG Langen), Julia Fenn (WU20, asc Darmstadt) und Alexander Wienold (MU20, asc Darmstadt).

Neben den Athletenehrungen gab es auch in diesem Jahr wieder Sonderehrungen für Deutsche- und Süddeutsche-Meister-Titel.

Jule Behrens, Marie Tertsch und Finja Schierl (WU18, asc Darmstadt) - Deutscher Mannschafts-Meistertitel im Crosslauf.
Felix Bornhofen (MU23, asc Darmstadt) - Süddeutscher Meister im Weitsprung (7,07m). 
Maximilian Grün und Benedikt Haug (MU16, asc Darmstadt) - Deutscher- und Süddeutscher-Meistertitel 4x100m Staffel in der StG Darmstadt/Gelnhausen (44,10s bzw. 44,28s).
Aaron Giurgian (MU18, asc Darmstadt) - Deutscher- und Süddeutscher-Meistertitel 110m Hürden (13,85s bzw. 14,23s).

Die StG Darmstadt/Gelnhausen MU16 verteidigte ihren Team-DM Meistertitel mit 12.133 Punkten:
Vom asc Darmstadt wurden geehrt: Finn Boxheimer, Emil Dummert, David Griesar, Maximilian Grün, Benedikt Haug, Niklas Haßa, Calvin Hölzel, Moritz Hoschek, Robin Seyffer und Jonathan Willert.

Die StG Gelnhausen/Darmstadt MU20 wurde auch Team-DM Meister mit 15.039 Punkten:
Vom asc Darmstadt wurden geehrt: Felix Bornhofen, Alexander Disqué, Aaron Giurgian, Fabian Haßa, Tim Peters, Christoph Schrick, Alexander Wienold.

Wir gratulieren allen Athleten für die erfolgreiche Saison 2019.

Beim anschließenden geselligen Beisammensein konnten sich die Ehrungsteilnehmer noch stärken und den Abend entspannt ausklingen lassen.  

Der asc Darmstadt organisierte den Ehrungsabend mit Auf- und Abbau der Tische und Bestuhlung und organsierte die Verpflegung. Der Kreisvorstand bedankt sich herzlich für die Unterstützung.